Logo-removebg-preview.png

Angehörigenbegleitung

Investition:
Angehörigengespräch (60 min):
80,00€
Soziales Honorar:
50,00€

Bitte beachten Sie, 

dass ich eine Privatpraxis führe und demnach nicht mit der Krankenkasse abrechne.

Man kann den Menschen nur vor den Kopf schauen und leider nicht dahinter.

Vielleicht
sind Sie Angehöriger einer Person mit einer psychischen Erkrankung?!

Vielleicht
können Sie nicht so richtig nachvollziehen, was diese Person gerade durchmacht?!

Vielleicht
haben Sie Angst etwas falsch zu machen oder falsches zu sagen?

Vielleicht
sind Sie mit manchen Verhaltensweisen dieser Person völlig überfordert?!

Vielleicht
brauchen Sie einen Impuls, worauf Sie bei dieser Person achten sollten?!

Vielleicht
sind Sie selbst ausgelaugt, weil Sie alles für diese Person geben?!

Vielleicht
brauchen Sie jemanden, der Ihre derzeitige Situation nachvollziehen kann?!

Vielleicht
ist dann dieses Angebot genau richtig für Sie!

In einem oder mehreren Beratungsgesprächen soll es darum gehen, einen eigenen Weg im Umgang mit dem erkrankten Angehörigen zu finden, Hintergrundwissen und Verständnis für die Erkrankung Ihres Angehörigen zu erlangen, neue Sichtweisen auf ihre (familiäre) Situation zu gewinnen, neue Perspektiven zu entwickeln und sich selbst wieder Freiräume für eigene Bedürfnisse zu schaffen.

glasses-4892557_1920.jpg