top of page
Logo-removebg-preview.png

Sexualtherapie

Investition:

Erstgespräch (30 min): kostenfrei

Therapiegespräch (50 min): 90,00€
(in Anlehnung an die Gebührenordnung der Psychotherapeuten GOP)

Soziales Honorar für Schüler, Studenten, Geringverdiener: 50,00€
Bitte sprechen Sie mich dazu konkret an


Bitte beachten Sie, dass ich eine ausschließliche Privatpraxis führe und demnach nicht mit der gesetzlichen oder privaten Krankenkasse, sowie sämtlichen Beihilfen abrechne.

Holzbett
Geburt der Venus

Sexualtherapie ist ein Bereich der Psychotherapie, der sich auf die Behandlung von sexuellen Problemen und Dysfunktionen konzentriert, die das sexuelle Wohlbefinden und die zwischenmenschlichen Beziehungen beeinträchtigen können. Diese Probleme können eine Vielzahl von Ursachen haben, darunter körperliche, psychologische, soziale oder zwischenmenschliche Faktoren.

Als Sexualtherapeut kann ich Sie in verschiedenen Bereichen unterstützen, darunter:

  1. Sexuelle Dysfunktionen: Wenn Sie Probleme mit der sexuellen Funktion haben, wie z.B. Erektionsstörungen, vorzeitige Ejakulation, Orgasmusstörungen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, können wir gemeinsam die Ursachen erforschen und individuelle Behandlungsstrategien entwickeln, um Ihre sexuelle Gesundheit zu verbessern.
     

  2. Sexuelle Identität und Orientierung: Wenn Sie Fragen zur sexuellen Orientierung haben oder sich unsicher über Ihre sexuelle Identität fühlen, biete ich Ihnen einen sicheren Raum, um diese Themen zu erkunden und Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche besser zu verstehen.
     

  3. Intimitätsprobleme: Wenn Sie und Ihr Partner Schwierigkeiten haben, eine befriedigende emotionale oder körperliche Intimität zu entwickeln oder aufrechtzuerhalten, können wir gemeinsam an der Verbesserung der Kommunikation und des Verständnisses arbeiten, um Ihre Beziehung zu stärken.
     

  4. Sexuelle Traumata oder Missbrauch: Wenn Sie sexuelle Traumata oder Missbrauch erlebt haben, kann die Verarbeitung dieser Erfahrungen schwierig sein. Ich biete Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei der Bewältigung von Traumata sowie bei der Wiederherstellung des Vertrauens in sich selbst und Ihre Sexualität.
     

  5. Sexualaufklärung und -bildung: Ich stehe Ihnen zur Verfügung, um Fragen zur Sexualität zu beantworten, Informationen über sichere Sexualpraktiken bereitzustellen und Ihnen dabei zu helfen, ein gesundes Verständnis von Sexualität und Körperlichkeit zu entwickeln.

Nahaufnahme Porträt
Schreibheft

Ablauf

01

Termin über Onlinekalender & kurze Schilderung des Anliegens

02

Erstgespräch zum Kennenlernen und Klärung des konkreten Anliegens

03

Digitaler Therapievertrag und Sexualdiagnostik 

04

Regelmäßige Therapiegespräche und Übungen für dazwischen

bottom of page